Seniorentreff in der Kapellenstraße

Nach einer Präsentation über die Gründer, die Schwestern und das Haus gab es eine Besichtigung des Hauses. 
Auch eine Agape durfte nicht fehlen.
Den Abschluss bildete die Vesper, die gemeinsam mit den Schwestern gebetet wurde.